Button: Drucken Seite drucken


Einsatzberichte der Feuerwehr Kassel

Brand in Diakonie-Wohnanlage; © Feuerwehr Kassel

20.01.2017 - Brand in Diakonie-Wohnanlage

Am Freitagabend um 18:21 Uhr wurde die Feuerwehr Kassel zu einem Gebäudebrand in die Kohlenstraße alarmiert. In einer Wohnanlage der Diakonie, für Menschen mit seelischen Behinderungen, brannte ein Patientenzimmer im Erdgeschoß. Beim Eintreffen der Feuerwehr war das Gebäude bereits komplett geräumt. Die Beamten bekämpften das Feuer von außen durch ein Fenster und gingen gleichzeitig mit einem Trupp im Innenangriff, in den bereits völlig verrauchten Flur zur Erkundung vor. Die 20 Bewohner der Einrichtung hielten sich während der Löscharbeiten bei Minusgraden zunächst im Freien auf, daher musste eine kurzfristige Unterbringung organisiert werden. ...mehr

Feuerwehr Kassel

08.01.2017 - Feuer im Treppenraum rasch gelöscht

Am frühen Sonntagmorgen rückte der Löschzug der Feuerwehr Kassel mit Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Wolfsanger zu einem Brand in den Bleichenweg aus. In dem vierstöckigen Mehrfamilienhaus im Stadtteil Wesertor brannte es im Treppenraum im Dachgeschoß. Ein Trupp unter Atemschutz konnte mit einem Kleinlöschgerät das Feuer schnell unter Kontrolle bringen. Es brannten mehrere Altkleider. Schwierig gestalteten sich die erforderlichen Lüftungsmaßnahmen, da zunächst keine Abluftöffnung geschaffen werden konnte. ...mehr


Seite schließen