Umbau Stadtmuseum

Pressemeldungen

Eingang Stadtmuseum; © Stadt Kassel, Foto: Soremski

Realisierungswettbewerb

Im Rahmen der Neuordnung der Kasseler Museumslandschaft vergrößert und modernisiert die Stadt Kassel das Stadtmuseum. Die offizielle Feier zur Wiederröffnung findet am 17. Juni statt.

In einem Realisierungswettbewerb wurden innovative und wirtschaftliche Entwürfe gesucht, die zum einen die termingerechte Realisierung erwarten ließen und zum anderen das vorgegebene Kostenbudget nicht überschreiten würden.

Für die Beteiligten hieß es, eine städtebaulich verträgliche Gesamtlösung zu erstellen, die sich selbstbewusst im Stadtraum präsentiert und die funktionalen Anforderungen unter Berücksichtigung des Vorhandenen und des zu Ergänzenden erfüllt.

Das Stadtmuseum ist seit dem 15. Februar 2010 wegen des An- und Umbaus geschlossen. Bis zur Fertigstellung des Museums können interessierte Besucherinnen und Besucher das Ersatzquartier in der Wilhelmsstraße 2 besuchen. In dieser Schaustelle werden wechselnde Sonderausstellungen gezeigt.


Siegerentwurf des Wettbewerbs

Das Preisgericht entschied sich für den Entwurf der Architekten "Hufnagel Pütz Rafaelian" aus Berlin.

Drei Fotos des Modells Stadtmuseum von verschiedenen Himmelsrichtungen; © Hufnagel Pütz Rafaelian
Der Entwurf von Hufnagel Pütz Rafaelian im Modell - verschiedene Seitenansichten.

Gezeichnete Pläne und Grundrisse 1 und 2; © Hufnagel Pütz Rafaelian
Entwürfe Hufnagel Pütz Rafaelian Blatt 1 und 2

Gezeichnete Pläne und Grundrisse 3 und 4; © Hufnagel Pütz Rafaelian
Entwürfe Hufnagel Pütz Rafaelian Blatt 3 und 4

Veröffentlicht am:   02. 03. 2016  

Service

Social Media