Neuer Kasseler Familienwegweiser jetzt druckfrisch erhältlich

Pünktlich zum Jahresbeginn 2015 erscheint der neue Familienwegweiser; © Stadt Kassel Pünktlich zum Jahresbeginn 2015 erscheint der neue Familienwegweiser

Antworten auf viele Fragen rund um den Familienalltag

Welche Unterlagen benötige ich, um in Kassel mein Kind anzumelden? Welche Schulen gibt es in der Stadt? Wo bekomme ich Unterstützung beim Wiedereinstieg in den Beruf? Welche Angebote gibt es für Kinder und Jugendliche in unserem Stadtteil? Wo bekomme ich Beratung und Hilfe, wenn in meiner Familie Probleme auftreten? Antworten auf diese und viele andere Fragen rund um den Familienalltag gibt der neu aufgelegte Kasseler Familienwegweiser, den Stadträtin Anne Janz jetzt vorstellte.  

Die zuständige Dezernentin für Jugend, Schule, Frauen und Gesundheit erklärte: "Kinder machen viel Freude, aber es ist für Eltern nicht immer einfach, den Alltag zu meistern. Der Familienwegweiser hilft Eltern dabei schnell die richtige Adresse für ihre Anliegen zu finden und will eine erste Orientierung über das umfangreiche Angebot für Familien in Kassel bieten. Deshalb ist es auf jeden Fall praktisch, ihn griffbereit in der Küchenschublade zu haben."  

Das Bündnis für Familie Kassel und die Stadt Kassel haben den Wegweiser jetzt in Zusammenarbeit mit dem "mediaprint infoverlag" zum zweiten Mal herausgegeben. Er erscheint in einer Auflage von 7500 Stück. Erhältlich ist der Wegweiser ab dem 19. Dezember 2014 kostenlos am Servicepoint im Rathaus, in den städtischen Büchereien und Bürgerbüros sowie in Beratungsstellen, Familienzentren, Stadtteiltreffs und vielen weiteren Einrichtungen.

Kasseler Familienwegweiser

Veröffentlicht am:   18. 07. 2017  


Service

Social Media