Deutsch-Polnisches Bürgerforum

Logo europa-union deutschland


Europa vor großen Herausforderungen

Europa ist in Gefahr: Die Ukrainekrise dauert an. Die Flüchtlingskrise ist kaum bewältigt. Die Griechenlandkrise kommt wieder. Der Terror sticht ins Herz Europas. Nationalisten und Populisten feiern Wahlerfolge. Und in Polen und Ungarn sind jetzt auch noch Demokratie und Rechtsstaat bedroht.

Diese Herausforderungen können wir nur gemeinsam bestehen. Dafür ist die deutsch-polnische Freundschaft unerläßlich. Denn Polen ist unser wichtigster Partner in Osteuropa.

Logo 25

Die Europa-Union Kassel lädt ein zum

Deutsch-Polnischen Bürgerforum
am Mittwoch, den 4. Mai 2016
von 17 bis 19.30 Uhr
im Bürgersaal des Rathauses Kassel

25 Jahre deutsch-polnische Freundschaft. Bewährtes und neue Herausforderungen
Was bedeutet „25 Jahre deutsch-polnische Freundschaft" für uns alle? Was ist in den Jahren passiert und wie geht es weiter? Was können wir zur Freundschaft beitragen?

Seit der Unterzeichnung des deutsch-polnischen Nachbarschaftsvertrages 1991 sind viele Institutionen und Initiativen entstanden, die Menschen aus Polen und Deutschland einander näher bringen. Die Veranstaltung bietet die Möglichkeit, mit Expertinnen und Experten von Institutionen der deutsch-polnischen Zusammenarbeit – u.a. aus den Bereichen Sprache, Geschichte, Bildung, Schule, Jugendarbeit, Demokratieentwicklung- ins Gespräch zu kommen, praktische Hinweise zu erhalten sowie gemeinsam Ideen und Wünsche für die Zukunft zu formulieren.

Alle Beteiligten freuen sich über viele Gäste. Bringen Sie Freunde und Bekannte mit!

Kontakt
Krystyna Götz, krystynagoetz@gmail.com
Nelly Wacker, nelly.wacker@online.de

Veröffentlicht am:   22. 04. 2016  


Service

Social Media