Informationen zu den CityGuide-Produkten


Internet-Stadtplan, Stadtplan-DVD, Stadtatlas-DVD, Interaktive Richtwertkarte, Mobiler Stadtplan etc.

Bei der Realisierung von Interaktiven Kartenprodukten nutzt die Stadt Kassel die Technologie CityGuide. Für Nutzer der entsprechenden Produkte geben wir hier einige Hinweise, Tipps und Anregungen.




Verlinkung auf unser Stadtplan-System

Mit der "Treffpunkt-Funktion" haben Sie die Möglichkeit, Íhre Adresse in unserem Internet-Stadtplan anzeigen zu lassen.

Über die Tastenkombination [STRG+F9] starten Sie den Treffpunkt-Modus. Bewegen Sie den Mauszeiger an die gewünschte Position in der Karte, und klicken Sie mit der linken Maustaste auf den Punkt. Es öffnet sich ein Formular in einem neuen Fenster.
Kopieren Sie den Inhalt des Feldes "Treffpunkt-Link" und bauen ihn als Hyperlink in Ihre Webseite ein.



Fehlermeldung: Zu wenig Arbeitsspeicher

Wenn Sie eine große Bildschirmauflösung oder einen Maßstabsdruck verwenden wollen, müssen Sie eventuell den Speicher für Java erhöhen. Bei einem Java-Plugin können Sie diesen über die Java-Einstellungen des Plugins festlegen. Gehen Sie unter Microsoft Windows wie folgt vor:

1. Öffnen Sie Start/Einstellungen/Systemsteuerung/Java
2. Klicken Sie auf das Bedienungsfeld "Java"
3. Klicken Sie auf "Java-Applet-Laufzeiteinstellungen/Anzeigen"
4. Legen Sie für den Java-Runtime-Parameter Ihres Plugins den folgenden Wert fest: -Xmx512m

Der Wert 512 gibt die zugewiesene Größe des Arbeitsspeichers an. Dieser Wert kann auch entsprechend höher eingestellt werden, je nach Austattung Ihres Computers.

Schließen Sie nun die Java-Einstellungen, und starten Sie die Anwendung neu. Bitte führen Sie bei anderen Betriebssystemen die beschriebene Vorgehensweise in ähnlicher Form durch.


Veröffentlicht am:   06. 07. 2015  


Service

Social Media